Egerland und Bäderdreieck

Kleine Kur und purer Genuß in Loket…

Buchung unmöglich, Reisezeit ist abgelaufen!
ab 249 €

REISEVERLAUF

1.Tag: Anreise

Abholung vom Heimatort. Anreise und Begrüßung der Reisegäste im Hotel “Ferdinand und St. Florian***“. Unser Hotel befindet sich im romantischen Städtchen Loket (Ellbogen). Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit für einen Spaziergang um den Ort zu erkunden. Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Tagesausflug Kaiserwald und Marienbad

Frühstücksbuffet. Heute haben Sie die Möglichkeit, mit uns durch das Landschaftsschutzgebiet Kaiserwald bis nach Marienbad zu fahren.
Das Mittelgebirge, dessen deutscher Name sich vom kaiserlichen Besitz ableitet, war eines der ertragreichsten Bergbaugebiete in Nordböhmen. Durch ausgedehnte Waldgebiete und Torfmoore erreichen wir das Kurbad Marienbad, mit seinen wunderschönen Parkanlagen, romantischen Kolonnaden, bezaubernden Pavillons und zahlreichen Heilquellen. Hier nehmen wir uns Zeit für eine Besichtigung. Nach unserem Aufenthalt fahren wir weiter durch das Tepler Hochland, was überwiegend aus kristallinem Schiefer besteht, nach Loket zurück ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Tagesausflug Egerland und Karlsbad

Frühstücksbuffet. Heute haben Sie die Möglichkeit, mit uns durch das Egertal und Erzgebirge bis nach Karlsbad zu fahren. Das Egertal hat seinen Namen von dem Fluss Eger erhalten und durchfließt bei Röslau ein enges, steiniges Tal – welches „Thus“ genannt wird. Der Überlauf eines Mühlgrabens bildet den bekannten Thuswasserfall.
Nach einigen Stopps fahren wir entlang der Eger nach Karlsbad. Karlsbad ist der bedeutendste tschechische Kurort und wurde vom böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser Karl IV. gegründet.
Die absolute Besonderheit Karlsbads sind ihre dreizehn heißen, mineralhaltigen Quellen, die zur Behandlung von Krankheiten des Verdauungstrakts, von Stoffwechsel- und onkologischen Erkrankungen, sowie von Krankheiten des Bewegungsapparates dienen. Wie und wieso die Stadt Karlsbad an diesem Standort gegründet wurde, erklärt Ihnen unsere Reiseleitung bei einer Rundfahrt und einem Rundgang durch die Stadt. Anschließend haben Sie noch genügend Freizeit, bevor wir wieder ins Hotel zurückfahren.
Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Heimreise

Frühstücksbuffet. Heimreise von Loket zurück nach Deutschland mit garantiert rundum begeisterten und zufriedenen Gästen.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Hin- u. Rückfahrt im modernen Reisebus
  • Abholung vom Heimatort
  • Begrüßungskaffee im Bus
  • alle Zimmer mit Du.o.Bad/WC und TV
  • Fahrstuhl im Hotel vorhanden
  • 3 x Ü/HP im 3-Sterne-Hotel “Ferdinand und St. Florian“ in Loket oder anderen Hotels
  • 2 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x landestypisches Spanferkelessen in der Brauerei mit Buffet
  • 1 x Musikabend zum Spanferkelessen
  • 1 x Brauereibesichtigung
  • 1 x Stadtführung Loket
  • Reiseleitung bei den Ausflügen
  • Tagesausflug Kaiserwald und Marienbad – buchbar
  • Tagesausflug Egerland und Karlsbad – buchbar
  • kostenl. Sitzplatzreservierung bei Buchung
  • Insolvenzversicherung
  • Wir empfehlen Reiserücktritt- u. Krankenversicherung

Alle Änderungen im Programm und Hotel bleiben uns vorbehalten!

KARTE

Buchung

Bezeichnung Termin Preis p.P. ab
Egerland und Bäderdreieck 08.04.2019 - 11.04.2019 249 € Buchen