Machasee

Beliebtes Erholungszentrum Nordböhmens…

ab 209 €

REISEVERLAUF

1.Tag: Anreise

Abholung vom Heimatort. Anreise nach Usti, entlang der Elbe erreichen wir Lovosice und besuchen die alte Bischofsstadt Leitmeritz. Hier mündet die Eger in die Elbe und wir nehmen uns die Zeit für einen Bummel über den wunderschönen Marktplatz und bestaunen unter anderem das Kelchhaus. Am Nachmittag erreichen wir unser traumhaft gelegenes Hotel am Machasee. Ein bekannter tschechischer Dichter ließ sich vom See und den beiden Bergen der Bösige inspirieren. Begrüßung der Reisegäste im „Hotel Bezdez***“ im Ort Máchovo Jezero /CZ. Zimmerbezug – im Anschluss können Sie bei einem ersten Spaziergang den Ort erkunden. Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Tagesausflug Böhmisches Paradies

Frühstücksbuffet. Heute haben Sie die Möglichkeit, mit uns einen Ausflug durch das Böhmische Paradies zu unternehmen. Die Region zwischen Turnov und Jicin trägt diesen Namen seit dem 18. Jh.. Bei einer Rundfahrt sehen wir verschiedene Burgen, Schlösser, Felsen und malerische Seen. Eine Stippvisite in Jicin – der Stadt, in dem Wallenstein das Zentrum seines Fürstentums errichten wollte – ist ebenfalls vorgesehen. Lassen Sie sich von dieser traumhaften Landschaft beeindrucken. Anschließend laden wir Sie zum Mittagessen und zur Schlossbesichtigung in Detenice ein (Selbstzahler). Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Tagesausflug Melnik & Kokorschintal

Frühstücksbuffet. Heute haben Sie die Möglichkeit, uns ins romantische Kokorschintal zu begleiten. Melnik und das romantische Kokorschintal, die Stadt am Zusammenfluss von Elbe und Moldau, erreichen wir nach dem Frühstück. Vom Melniker Schloss blicken wir direkt auf die Vereinigung beider Flüsse. Sie haben Zeit sich umzuschauen, ein Gläschen Wein zu genießen oder durch das Städtchen zu bummeln. Anschließend fahren wir durch das romantische Kokorschintal und können Burgen oder auch die vielen Seerosen auf den Seen links und rechts der Straße bewundern. Am Nachmittag führt uns die Reise zum Einsiedlerfelsen, nach Sloup. Ein kurzer Aufenthalt zum Staunen ist geplant. Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Heimreise

Frühstücksbuffet. An unserem letzten Reisetag besuchen wir die Glasstadt Novy Bor. Die Region ist bekannt für das wertvolle Glas, welches hier kunstvoll hergestellt wird und Ajeto Glas eine Glashütte betreibt. Dem Glasmacher schauen wir über die Schulter und erleben die Herstellung des Glases während einer Führung.
Schauen Sie sich hier um oder erwerben Sie ein Andenken für daheim. Danach begeben wir uns auf die Heimreise nach Deutschland mit garantiert zufriedenen und begeisterten Gästen.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Hin- u. Rückfahrt im modernen Reisebus
  • Abholung vom Heimatort
  • Begrüßungskaffee im Bus
  • 3 x Ü/HP im Hotel Bezdez *** im Ort Máchovo Jezero/CZ
  • alle Zimmer mit DU/Bad, WC, TV
  • 3 x Großes Frühstücksbuffet
  • 3 x Großes Buffet am Abend
  • Fahrstuhl im Hotel vorhanden
  • Reiseleitung bei den Ausflügen
  • kostenlose Nutzung des Schwimmbads
  • Tagesausflug Böhmisches Paradies – buchbar
  • Tagesausflug Melnik inkl. Mittagessen – buchbar
  • Besuch Glashütte in Novy Bor
  • kostenl. Sitzplatzreservierung bei Buchung
  • Insolvenzversicherung
  • Wir empfehlen Reiserücktritt- u. Krankenversicherung

Alle Änderungen im Programm und Hotel bleiben uns vorbehalten!

HOTEL

Das Hotel Bezdez befindet sich knappe 80 km von Prag in einer Höhe von 270 m über dem Meeresspiegel, in Staré Splavy und liegt direkt am Ufer des Machasees, welcher von Kiefernwäldern und der wunderschönen Szenerie des Böhmischen Paradieses umgeben ist.
Das Hotel Bezdez ist bekannt durch seine vorzügliche böhmische und internationale Küche. Es bietet eine klassische Form der Verpflegung für Hotelgäste.

Das Gebiet des Machasees gehört zu den Erholungsgebieten mit wohlwollender Luft, beeinflusst durch zahlreiche Fischteiche und umfangreiche bewaldete Flächen.

KARTE

Buchung

Bezeichnung Termin Preis p.P. ab
Machasee 01.06.2020 - 04.06.2020 209 € Buchen