Topreise
199,00 EUR

Mit Solveig durch die Böhmische & Sächsische Schweiz

  Termine:  
12. - 13. Mai 2024    ●   14. - 15. Mai 2024

Urlaub in Deutschland

Reiseverlauf

1.Tag Anreise:

Hotel "Margaretenhof" in Gohrisch 

Das Hotel "Margaretenhof" in Gohrisch ist ein charmantes Hotel in der Sächsischen Schweiz, das für seine idyllische Lage und seine gemütliche Atmosphäre bekannt ist. Das Hotel bietet seinen Gästen komfortable Zimmer und eine Vielzahl von Annehmlichkeiten für einen erholsamen Aufenthalt.

Die Zimmer im Hotel "Margaretenhof" sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über moderne Annehmlichkeiten wie kostenfreies WLAN, Flachbildfernseher und teilweise auch einen Balkon mit herrlichem Blick auf die umliegende Landschaft.

Das Hotel verfügt außerdem über ein hauseigenes Restaurant, in dem regionale Spezialitäten und internationale Gerichte serviert werden. Die Gäste können hier morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet genießen und sich abends bei einem köstlichen Abendessen verwöhnen lassen.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels "Margaretenhof" gehören ein Wellnessbereich mit Sauna und Ruheraum, ein Garten mit Liegewiese und Sonnenterrasse.

Sächsische Schweiz Rundfahrt

Eine Rundfahrt durch die Sächsische Schweiz bietet eine großartige Möglichkeit, die atemberaubende Landschaft und die faszinierenden Sehenswürdigkeiten dieser Region zu entdecken. Das Polenztal ist ein wunderschönes Tal in der Sächsischen Schweiz in Deutschland. Es wird von der Polenz, einem Nebenfluss der Elbe, durchzogen und bietet eine atemberaubende Landschaft mit steilen Felswänden, dichten Wäldern und malerischen Wanderwegen entlang des Flusses.

Mittagessen in der Polenzthalschenke:

Die Polenzthalschenke ist ein beliebtes Ausflugslokal und Gasthaus im Polenztal in der Sächsischen Schweiz. Es ist ein idyllisch gelegenes Restaurant, das sich direkt am Ufer der Polenz befindet und von einer wunderschönen Natur umgeben ist. Die Polenzthalschenke bietet traditionelle sächsische Küche. Die Atmosphäre in der Polenzthalschenke ist gemütlich und rustikal, und die Terrasse mit Blick auf das Polenztal lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Es ist definitiv ein Ort, an dem man die Natur und die kulinarischen Genüsse der Region gleichermaßen genießen kann.

Weiterfahrt über Sebnitz und Lichtenhain nach Bad Schandau und weiter nach Rathen.


Rathen ist ein malerischer Ort in der Sächsischen Schweiz und ein beliebtes Ziel für Touristen und Naturliebhaber. Der Ort liegt direkt an der Elbe und ist von imposanten Felsformationen umgeben. Besonders bekannt ist Rathen für die Basteibrücke und die Felsenburg Neurathen, die zu den markantesten Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Schweiz gehören. Der Ort hat eine malerische Altstadt mit Fachwerkhäusern und bietet eine entspannte Atmosphäre, die zum Verweilen und Entdecken einlädt. In Rathen gibt es mehrere gemütliche Cafés und Restaurants, in denen man bei einem Kaffee oder Tee die malerische Landschaft genießen kann. Ein beliebtes Café ist das "Café Am Felsen" mit einer Terrasse, die einen atemberaubenden Blick auf die Felsen und das Elbtal bietet.
Ein weiteres empfehlenswertes Café ist das "Café Richter", das für seine leckeren Kuchen und Torten bekannt ist und ebenfalls eine schöne Aussicht auf die Umgebung bietet. Rückfahrt zum Hotel.

2:Tag: Böhmische Mittelgebirgsrundfahrt mit Einkaufsmöglichkeit in Böhmen

Die Rundfahrt durch das Böhmische Mittelgebirge bis nach Leitmeritz bietet eine atemberaubende Landschaft und die Möglichkeit, die malerische Umgebung zu erkunden. Von dort aus geht es an der Elbe entlang bis nach Usti. Usti nad Labem (deutsch: Aussig) ist eine Stadt in der Tschechischen Republik, die an der Elbe liegt. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und eine malerische Lage zwischen den Hügeln des Böhmischen Mittelgebirges. Usti nad Labem ist bekannt für seine beeindruckende Architektur, darunter das Schloss Strekov, das hoch über der Stadt auf einem Felsvorsprung thront. Die Stadt ist auch ein wichtiger Industriestandort und hat eine lebendige kulturelle Szene. Besucher können die historischen Sehenswürdigkeiten erkunden, entlang der Uferpromenade spazieren. Usti nad Labem ist ein faszinierendes Reiseziel für all jene, die die Kombination aus Geschichte, Natur und Kultur genießen möchten. 

Heimreise in den Heimatort.

Alle Änderungen im Programm und Hotel bleiben uns vorbehalten !

Leistungen

  • 1 x Ü/HP im Hotel "Margaretenhof" in Gohrisch
  • Alle Zimmer mit Dusche, WC, TV
  • 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büffet
  • 1 x Sächsische Schweiz Rundfahrt am 1. Tag
  • 1 x Böhmische Mittelgebirgsrundfahrt mit Einkaufsmöglichkeit in Böhmen am 2. Tag
  • Reiseleitung am 1. & 2. Tag mit Solveig Schäfer

Termine & Preise

Anreisetag: So., 12.05.2024
2 Tage
BUSDoppelzimmer DU o. Bad/WC
ab 199,– EUR   buchbar
Dreibettzimmer DU o.Bad/WC
ab 199,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer DU o. Bad/WC
ab 249,– EUR   buchbar
Rückreise am 13.05.2024
2 Tage
ab 199,– EUR
Anreisetag: Di., 14.05.2024
2 Tage
BUSDoppelzimmer DU o. Bad/WC
ab 199,– EUR   buchbar
Dreibettzimmer DU o.Bad/WC
ab 199,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer DU o. Bad/WC
ab 249,– EUR   buchbar
Rückreise am 15.05.2024
2 Tage
ab 199,– EUR

Hinweise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
  • Abholung vom Heimatort
  • Begrüßungskaffee im Bus
  • Personalausweis notwendig
  • Wir empfehlen eine Reiseversicherung
  • EZ-Zuschlag: 50,- € p.P.
  • Ortstaxe vorraussichtlich: 2,50,- € p.P. pro Tag